Besucherstatistik:
bisherige Besucher: 255.707
heute: 22 - gestern: 49
momentan online: 0



Windmessstation

 

Diese Windmess-Station wurde von Gerhard Hundseder gesponsert. Die Elektronik war defekt, aber ich habe sie wieder zum laufen gebracht. Von der Mechanik her ist sie TOP und extrem leichtgängig, somit nicht vergleichbar mit anderen Messeinrichtungen. Der Hersteller dieses Gerätes ist die Fa. LAMBRECHT. Der Kenner weiß sofort, daß diese Firma einer der besten Hersteller für meteorologische Messtechnik ist.

Elektrotechnisch ist darin ein 360° digitales Halleffekt-Poti für die Windrichtung mit Ausgang 0-10V verbaut. Zum Messen der Windgeschwindigkeit wird ein Gleichspannungsgenerator verwendet. Ebenfalls mit einer Ausgangsspannung von 0-10V, das entspricht 0-120 km/h. Ein Überbereich bis zu 15V ist messbar.

Die originale Elektronik ist mittlerweile ausgebaut. Diese Elektronik war ein softwarebasierender Datenlogger mit 7 Analogkanälen und 7 Digitalkanälen (Zähler). Dieser speicherte die Messdaten auch auf eine Speicherkarte. Als Betriebssystem der Elektronik wurde ADLAS verwendet.

Anstelle der alten Elektronik sind nun Umformergeräte direkt eingebaut.

 

Weitere Bilder siehe Fotoalbum!

Private Wetterstation Altenmarkt a. d Alz - Alle Angaben ohne Gewähr - (c) Matthias Schwanter   -   Seitengeneration erfolgte in 0.214 Sekunden.